pixelperformance

Gestaltung und Entwicklung für interaktive und visuelle Medien.

Leistungen

  • Webdesign und Webentwicklung – Gestaltung und Entwicklung von Webanwendungen wie Websites, Microsites, Landingpages, OnePager, Webvisitenkarten und Offline-Anwendungen
  • Installation und Administration von Content-Management- und Shop-Systemen sowie Anpassung des Designs
  • Web-Analytics & Online-Marketing, insbesondere Suchmaschinenoptimierung (SEO) — Suchmaschinenmarketing (SEM) und Social Media Marketing (SMM) in begrenztem Rahmen
  • Content-Management – Erstellung, Veröffentlichung und Archivierung digitaler Dokumente
  • Screendesign für Desktop-Computer, mobile Endgeräte und Kiosksysteme
  • Printdesign bzw. Gestaltung von Drucksachen (z. B. Akzidenzdrucksachen)
  • Mediengestaltung für PDF-Dokumente (auch interaktiv), interaktive Broschüren, eBooks, CD- und DVD-Datenträger, Präsentationen sowie Video- und Audio-Clips für Webanwendungen
  • Fotografie – Objekt- bzw. Produktfotografie, Interieur- bzw. Indoor-Fotografie, Porträtfotografie und Eventfotografie
  • Bildrecherche und Bildbearbeitung für Projekte zu o. g. Schwerpunkten oder auch unabhängig davon
  • Exklusive Beratung zu Projekten bzw. o. g. Schwerpunkten
  • Wartung bzw. Website-Pflege von neuen oder bestehenden Systemen
  • Trainings und Workshops im interaktiven Präsenzunterricht

Die favorisierte Zielgruppe sind Einzelunternehmen sowie kleine oder mittelständische Unternehmen, aber selbstverständlich auch Privatpersonen.

pixelperformance ist ein Einzelunternehmen mit einem gut ausgebauten Netzwerk, um je nach Auftragsvolumen und Anforderungen flexibel reagieren und delegieren zu können.

Erfahren Sie im Folgenden mehr Details!

Professionelles Webdesign

Grafik: Symbol eines Desktopbildschirms in Schwarz mit hellgrünem Hintergrund und Pinsel quer auf dem Display, der aus dem oberen Rande rechts herausragt.

„Noch keine Website? Erstelle dir einfach selbst eine. Wähle aus vielen Designvorlagen. Es ist ganz einfach und kostenlos.“
So oder ähnlich werben sogenannte Webbaukästen. So verführerisch die Arbeit damit auch sein mag, sie haben definitiv Grenzen in der Individualität. Und kostenlos ist auch relativ, wenn man als Geschäftsfrau oder Künstler den alten Spruch „Zeit ist Geld“ nicht ignorieren kann. Denn um das Einarbeiten kommt man nicht umhin und ob das Ergebnis dann wie gewünscht ist, bleibt bis zum Ende offen. Daher scheint es doch sinnvoller, gleich eine individuell an die Bedürfnisse angepasste Website zu gestalten und zu entwickeln.

Wenn Sie professionelles Webdesign erwarten, dann sind Sie hier richtig. Aber was heißt das im Detail?

  • Erstellung von Layouts die dem Inhalt gerecht und angepasst sind, proportional ausgewogen und mit spannendem Farbmanagement,
  • unter Berücksichtigung Ihrer Vorstellungen, so Sie schon welche haben. Wenn nicht, werden diese nach Wunsch mit Ihnen zusammen erarbeitet.
  • Modernes und responsives Design, weitestgehend barrierefrei und dem Leitsatz folgend „layout follows function“ (die Gestaltung folgt der Funktion).
  • Bedienbarkeit (Usability) mit hoher Effektivität, Effizienz, einfacher Auffindbarkeit (Findability) innerhalb der Website, geringer Fehleranfälligkeit und höchster Zufriedenheit für den Anwender.
  • Wireframes und interaktives Prototyping zur Visualisierung von Ideen und Designvorstellungen sowie Erkennung von Problemsituationen. Darüber hinaus können unterschiedliche Templates (Layouttypen) simuliert werden.

Das bezieht sich auf die Gestaltung von:

  • Webseiten und deren multimedialen Inhalt (Content) wie Texte (Typografie), Fotos, Grafiken oder Animationen,
  • Navigations- und Informationsarchitektur,
  • Anzeigen und Werbebanner.

Apropos Texte: die professionelle Korrektur von Texten ist nicht unmittelbar Bestandteil der Leistungen, kann aber vermittelt werden.

Eine Website, Webvisitenkarte oder Microsite, oder sei es auch nur eine Webseite (Landingpage oder OnePager), ist die Schnittstelle zwischen Mensch und Computer. Die Kunst besteht also darin, die Verbindung zwischen dem Betreiber einer Website, also Ihnen, und dem Besucher Ihrer Website, womöglich Ihrem Kunden, so angenehm wie möglich zu gestalten.

Webentwicklung

Grafik: Symbol eines Desktopbildschirms in Schwarz mit hellgrünem Hintergrund, auf dem mittig ein großes imaginäres Code-Zeichen abgebildet ist: </>

Basic, Medium, Premium oder Supreme, welches Hosting-Angebot ist wohl das richtige? Soll ein Content Management System zum Einsatz kommen und wenn ja, welches, oder einfache Webseiten, dynamisch oder statisch? Es gibt viel zu entscheiden, bevor es an die Umsetzung des fertigen Webdesigns geht.
Es ist nicht nur das, was man sieht, sondern bei einer Website zu 50% auch das, was man nicht sieht, was eine gute Website ausmacht. Also das, was der jeweilige Browser des jeweiligen Endgerätes auf Basis der erhaltenen Daten verarbeitet (rendert), interpretiert und am Ende darstellt.

Webentwicklung ist das, was Vieles möglich und Kompliziertes einfacher machen soll. Sie ist die Umsetzung des Webdesigns zu einer Webanwendung, erfordert große Aufmerksamkeit und Sorgfalt und umfasst hauptsächlich Leistungen wie die:

  • Auswahl des richtigen Hostingpakets, auch beim ggf. von Ihnen bevorzugten Provider und die Administration in Zusammenarbeit mit diesem Provider;
  • Abwägung des Einsatzes und Auswahl eines CMS (Content Management System) oder Shop-Systems oder gar einfacher statischer oder dynamischer Webseiten;
  • Installation und Administration von Content-Management- und Shop-Systemen sowie Anpassung des Designs (Front-End) und Implementierung entsprechender Plugins, Extensions oder Module (Back-End);
  • Entwicklung unter Aspekten der Gewährleistung zur Anpassung an ein modernes und responsives Webdesign, weitestgehend barrierefrei, browserkompatibel und mit möglichst einfacher Wartbarkeit;
  • Server- oder clientseitige Programmierung, um Inhalte aus Datenbanken strukturiert darzustellen, aber auch Daten von Anwendern sicher in Datenbanken zu übertragen und zu verwalten;
  • Suchmaschinenoptimierte Entwicklung unter Verwendung moderner semantischer Programmierung und entsprechender On-Page-Optimierung für strukturierte Inhalte;
  • Implementierung von Schnittstellen zu sozialen Medien;
  • Modifizierung und Erweiterung von bereits vorhandenen Websites.

Im übertragenden Sinne bedeutet Webentwicklung natürlich auch

  • die kontinuierliche Verbesserung, Fortentwicklung und Erweiterung

bereits erstellter Websites an die besonders in diesem Bereich rapid voranschreitende Entwicklung.

Web-Analytics & Online-Marketing

Grafik: Symbol eines Desktopbildschirms in Schwarz mit hellgrünem Hintergrund, auf dem vier unterschiedlich hohe schwarze Balken mit Linien-Diagramm darüber abgebildet sind.

Web-Analyse und Online-Marketing, die beiden Schlagwörter, wenn es um das erfolgreiche Publizieren oder Verkaufen im Internet geht.
Jeder Websitebetreiber möchte auf Platz 1 bei den Sucherergebnissen (SERPs) der einschlägigen Suchmaschinen erscheinen oder den entsprechenden Umsatz mit seinem Online-Shop machen. Die Frage ist nur, mit welchem Aufwand ist das zu bewältigen und steht dieser im Verhältnis?
Das wird für Sie auf Wunsch analysiert, konzipiert und mit Ihnen zusammen erarbeitet.

Web-Analytics

Web-Analyse untersucht das Benutzerverhalten im Internet. Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde bspw. die Zählung der Aufrufe einer Webseite ausschließlich über die Logdatei der Webserver vom Provider analysiert. Das könnten Sie heute zwar immer noch und womöglich sogar selber leisten, reicht aber bei Weitem nicht mehr aus, um einer Webanwendung eine gute Basis für den Erfolg unter den Mitstreitern in Ihrer Branche zu geben.
Eine Website-Analyse ist mittlerweile ein umfangreiches Thema und basiert auf komplexen Analyse-Anwendungen und ein über einen längeren Zeitraum angeeignetes Know-how.

Es geht um Fragen wie: Woher kommt der Besucher, welche Seiten hat er wie lange aufgesucht und welche warum nicht? Es geht um Verfahren wie Page-Tagging, o. g. Logfile-Analyse, Cookies, Reichweitenmessung, Page Impressions, Visits, Unique Visitors, Conversions etc.
Sie vermuten richtig, das ist was für den Fachmann. Von pixelperformance erhalten Sie eine gute Beratung.

Online-Marketing

Das Schalten von Werbung im Internet wird oftmals hauptsächlich als Online-Marketing verstanden, ist aber nur eine von vielen Strategien. Online-Marketing ist viel mehr und beginnt im Grunde schon mit der Website-Konzeption.
Vor jedem neuen Projekt erfolgt eine Bedarfs- und Anforderungsanalyse. Diese beginnt bspw., je nach Umfang, mit dem Erfassen und Bewerten der Projektumgebung. Ein neues Projekt unterscheidet sich da erheblich von einem Relaunch. Im Detail bedeutet das u. a. die Analyse der:

  • Projektbeteiligten und Schnittstellen,
  • Rahmenbedingungen der Branche und des Marktes,
  • der Wettbewerber
  • und des Budgets.

Hinsichtlich einer Website ergeben sich u. a. Fragen nach:

  • dem System und den Plattformen,
  • der Zielgruppe und dem Leitmotiv,
  • der Informations- und Navigationsarchitektur,
  • dem Inhalt und der Usability (Bedienbarkeit),
  • dem Design und der Typografie,
  • den sozialen Netzwerken,
  • dezidierten Fakten hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

und u. U. der Frage: Wohin wird sich das Projekt entwickeln?

Mit diesen Informationen und Ihren Unternehmerzielen lässt sich nun für Sie, auch als Einzelunternehmer, eine Strategie für Ihr Online-Marketing erarbeiten. Liegt die Priorität mehr bei der Anzeigen- und Bannerwerbung oder dem Affiliate-Marketing. Kommt E-Mail-Marketing überhaupt in Frage und wie umfangreich wird das Suchmaschinenmarketing (SEM) oder das Social Media Marketing (SMM). Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) wiederum gehört heute gewissermaßen zur Pflicht.

Auch wenn nicht die komplexen Leistungen einer Full-Service Sozial-Media-Agentur übernommen werden können, werden die wichtigsten Fragen beantwortet und eine solide Basis gelegt.

Vielleicht kennen Sie aber Ihre Ziele auch noch gar nicht genau. Dann lassen Sie uns im Rahmen Ihres Projektes diese gemeinsam ermitteln, um ein erfolgreiches Konzept zu entwerfen.

Sie merken vielleicht schon, die o. g. Themen sind doch komplexer als Sie es gerne wahr hätten. Wenn Sie aber die Notwendigkeiten schon jetzt überzeugt haben, dann holen Sie sich Hilfe und nehmen gerne Kontakt auf.
Denn eigentlich interessiert Sie schon wie viel Besucher auf Ihrer Website waren und wie viel davon bspw. mit mobilen Endgeräten, oder?

Content-Management

Grafik: Symbol eines Desktopbildschirms in Schwarz mit hellgrünem Hintergrund, auf dem andeutungsweise ein Teaser mit Text und Bild oben rechts abgebildet ist.

Content-Management bezeichnet die Verwaltung von Inhalten (Content), insbesondere elektronischer Dokumente wie Texte, Bilder, Audio- und Videomaterial, Termindaten und andere Arten von Informationen, die vornehmlich in Datenbanken gespeichert werden. Es steht für Abläufe und Informationsträger, die den Kreislauf digitaler Informationen befördern.

Ein Informationsträger im Internet, aber auch im Intranet, ist das Content Management System (CMS). Es ermöglicht geschulten Redakteuren, aber auch Websitebetreibern ohne fundierte CMS-Kenntnisse, Informationen sofort oder verzögert darzustellen und, als eine der großen Stärken eines CMS, diese gemeinsam zu verwalten.

Zu den Leistungen gehören:

  • Erstellung digitaler Dokumente bzw. Dateien (analog -> digital) oder deren Überarbeitung
  • Veröffentlichung im entsprechenden Layout bzw. Anpassung an ein bereits bestehendes Design
  • Aussondern und entfernen veralteter Dokumente, Dateien und Informationen und deren Archivierung
  • Archivhaltung
  • Content Management Systeme aufsetzen, einrichten, anpassen und/oder umsetzen

Dazu kommt hochwertige Scantechnik, professionelles Fotoequipment und moderne Software zum Einsatz. Spezielle Maßnahmen dafür sind u. a.:

  • Scannen von Dokumenten oder Bilder mittels Flachbrettscanner oder Trommelscanner (Trommelscanner bei externem Dienstleister)
  • Dokumententexte mittels professioneller Texterkennung bzw. OCR in digitale Texte umwandeln
  • Bildbearbeitung mittels Retusche und anderer Fototechniken sowie kompatibles komprimieren zur Weiterverarbeitung oder Archivierung
  • Erstellung von Video- oder Audiodateien von analogen Quellen (Videodateien mittels externem Dienstleister) oder Neuaufnahmen inkl. Schnitt
  • redaktionelle Arbeiten
  • Recherchen

Sie möchten Ihre analogen Dokumente wie bspw. Schriftstücke oder Fotos digitalisieren und diese auf der Festplatte oder anderen Speichermedien (CD, DVD, Blu-ray etc.) archivieren oder im Intranet bzw. Internet veröffentlichen, dann sind Sie hier richtig. Es gibt auch für Ihren Fall eine Lösung.

Screendesign & Printdesign

Grafikdesigner unterscheiden ihre Arbeiten in der Regel zwischen Screendesign und Printdesign, entscheidend dabei ist, in welcher Form das Endprodukt zur Verfügung stehen soll. Sie sind Bestandteil des Kommunikationsdesigns bzw. der visuellen Kommunikation.

Screendesign

Grafik: Symbol eines Desktopbildschirms in Schwarz mit hellgrünem Hintergrund, davor links unten ein Smartphone und rechts unten ein Tablet jeweils in Schwarz mit hellgrünem Hintergrund

ist ein Unterbereich des Interfacedesigns und umfasst ausschließlich grafisches Design für Bildschirmmedien wie das Internet, das auf unterschiedlichen Endgeräten zur Verfügung steht, das Fernsehen oder auch für Kiosksysteme. Neben einem anpassungsfähigen Layout (responsives Design) sind Faktoren der Benutzerführung bzw. Bedienbarkeit (Usability) und technisches Wissen u. a. zu den unterschiedlichen Plattformen von Relevanz.

Für folgende Endgeräte werden für Sie Layouts gestaltet und Anwendungen entwickelt oder angepasst:

  • Desktop-Computer,
  • Mobile Endgeräte (Mobiltelefon, Tablet),
  • Kiosksysteme (u. a. über Webbrowser, auch barrierefrei)
    • Informationssystem u. a. inkl. Gästebuch für Ausstellungen,
    • Multimediasysteme in Verbindung mit bspw. Public Displays,
    • Feedbacksysteme wie bspw. Beschwerdemanagement.

Printdesign

Grafik: Symbol einer Broschüre in Grün, hochkant mit schwarzem Text und Bildern, davor Symbol eines offenen stehenden grünen Faltblattes mit zwei Falzen sowie andeutungsweise mit schwarzem Text und Bildern.

zählt zum klassischen Grafikdesign und umfasst alle Druckprodukte bzw. Printmedien wie Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Plakate und Akzidenzdruck.
Wenn Sie ansprechende und ausgefallene oder seriöse Layouts für folgende Drucksachen benötigen, dann nehmen Sie Kontakt auf:

  • Plakate,
  • Prospekte und Broschüren,
  • Folder und Flyer,
  • Formulare,
  • Speisekarten,
  • Einladungen,
  • Familiendrucksachen,
  • Visitenkarten,
  • Anzeigen,
  • Logo- und Corporate-Design,
  • CD- und DVD-Cover.

Dazu gehören in der Regel auch die Arbeiten im Rahmen der Druckvorstufe und nach Absprache auch die Auftragsabwicklung des Druckes.

Mediengestaltung

3 Symbole in Grün und Schwarz: flach leigende CD, auf die mittig ein schwarzer Pfeil von oben zeigt. Davor unterhalb überlappend ein Button für einen imaginären Audio- oder Videoplayer (Software). Davor oberhalb überlappend ein Dokument mit Buchstaben PDF darauf.

Mediengestaltung bezeichnet die gestalterische Praxis im Umgang mit Neuen Medien. Die Branche unterteilt sie in zwei Bereichsgruppen: Digital und Print sowie Bild und Ton.
Gerade im Bereich der Gestaltung und Entwicklung für Webanwendungen oder mobile Endgeräte überschneiden sich die Bereiche der Mediengestaltung für Digital sowie Bild und Ton häufig und erfordern ein lückenloses Zusammenspiel. Um das zu gewährleisten, aber auch für andere Datenspeicher, werden folgende Medien speziell erstellt bzw. entwickelt, bearbeitet oder bereitgestellt bzw. eingebunden:

  • PDF-Formulare, auch interaktiv,
  • interaktive Broschüren und Magazine,
  • eBooks von bspw. besonderen Dokumenten, mit professioneller Software erstellt,
  • CD-/DVD-Authoring sowie Label-Gestaltung,
  • Präsentationen (PowerPoint, Prezi etc.),
  • Video- und Audio-Clips für Webanwendungen (z. B. kurze Imagefilme, Audio- oder Video-Interviews etc.).

Dazu kann u. a. aus jahrelanger Praxis aus den Bereichen Tontechnik und Videobearbeitung sowie Arbeit mit interaktiven Medien geschöpft werden.

Fotografie

Grafik: Symbol eines schwarzen Fotoapparates, grün abgesetzt das Blitzlicht, das Objektiv und der Auslöser.

Ob Sie wollen oder nicht, es ist und bleibt nun einmal Realität, um das Wort „Wahrheit“ geschickt zu umgehen: „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“
Diese vermeintlich chinesische Weisheit, die ihren Ursprung im Jahre 1862 in einem Roman des russischen Schriftstellers Iwan Sergejewitsch Turgenjew hat und Anfang der 1920er Jahre vom findigen amerikanischen Werbefachmann Frederick Barnard aufgegriffen und abgewandelt wurde, ist im Zeitalter des Internets aktueller denn je.
Nicht zuletzt durch solche boomenden sozialen Netzwerke wie Pinterest, sondern auch ob der gefühlt nicht abreißenden Informationsflut, mit der wir täglich und besonders im Internet konfrontiert werden. Kaum eine Webseite oder eine Drucksache ohne Fotos – und das ist auch gut so. Stellen wir uns all die Webseiten und Prospekte nur einmal ohne Bilder vor – viele davon würden wir wohl eher nicht lesen.
Daher gilt der Qualität und der Auswahl von Fotos für Webseiten oder Drucksachen ein besonderes Augenmerk.

Für Ihre Website oder Ihre Drucksachen erhalten Sie fotografische Leistungen der Kategorien:

  • Objekt- bzw. Produktfotografie (z. B. Ihre Produkte, auch für 360°-Darstellung),
  • Interieur- bzw. Indoor-Fotografie (z. B. Ihre Büroräume, Hotelzimmer oder Ihren Arbeitsplatz),
  • Porträtfotografie (z. B. für Ihre Kontakt- oder Mitarbeiterwebseite),
  • Eventfotografie.

Landschafts- und Naturfotografie, Architekturfotografie oder experimentelle bzw. künstlerische Fotografie nur in begrenztem Umfang. Modefotografie gehört nicht zum Umfang, kann aber vermittelt werden.

Exklusiv erstellte Fotos sind aufwendig und überschreiten manchmal das Kosten-Nutzen-Verhältnis. Um dennoch das richtige Foto für die Umsetzung Ihrer Ideen und Wünsche zu finden, erfolgt bei Bedarf parallel oder vorab die:

  • Recherche in professionellen Bilddatenbanken zum Erwerb qualitativ hochwertiger Bilder oder
  • Digitalisierung Ihrer analogen Fotos inkl. Nachbearbeitung,

je nach Notwendigkeit.

Grafik: Symbol eines Desktopbildschirms in Schwarz mit hellgrünem Hintergrund und Pinsel quer auf dem Display, dessen Pinselspitze auf der Schulter einer symbolischen Frauenbüste ruht und der aus dem oberen Rande rechts herausragt.

Bildbearbeitung ist ein schier unerschöpfliches Thema. Die Bearbeitung der für Sie exklusiv erstellten oder recherchierten Fotos ist auf folgende Bereiche beschränkt:

  • Retusche (typgerechte Porträtretusche, Schönheitskorrekturen, Objektretusche etc.),
  • Restaurierung (Staub und Kratzer, S/W-Einfärbung, Auffrischung etc.)
  • Farbkorrekturen oder -änderungen,
  • Tonwert und Kontrast,
  • Belichtung, Klarheit, Weißabgleich,
  • Objektivkorrektur, Schärfung,
  • Beschnitt bzw. Transformation,
  • Freistellen,
  • Einsatz div. Effekte.

Komplexe Composings, Montagen oder Glamourretusche ist nicht oder nur in begrenztem Umfang umsetzbar, kann aber vermittelt werden.

Das alles unter Verwendung professioneller Technik und Software (NIKON und SIGMA Fototechnik, EPSON-Scanner, Adobe-Software, …) sowie hochwertigem Equipment.
Aber lassen Sie sich nicht verunsichern, ein Angebot muss deswegen nicht teuer sein. Professionelle Ausrüstung und Arbeitsmittel können oft Zeit sparen und vereinfachen das Arbeiten durchaus erheblich.

Beratung & Wartung

Grafik: Symbol einer Menschenbüste. Seitlich links daneben auf Ohrhöhe ein Telefonhörer mit austretenden Schalwellen. Davor die Person unterhalb überlappend ein grünes imaginäres Code-Zeichen: </>.

Aus Alt mach Neu oder mach Neu. Jedes Projekt ist anders.

Egal ob Sie bereits eine Website haben und diese mit neuem Inhalt relaunchen möchten oder ob Sie eine neue Website benötigen. Ob Sie Ihre neue oder bestehende Website zusätzlich mit Drucksachen unterstützen möchten oder ob es zusätzlicher digitaler Dokumente oder Medien bedarf. Die Bedingungen sollen für Sie immer die optimalen sein, projektbezogen und lösungsorientiert:

  • Erstgespräch unentgeltlich (in vereinbartem Rahmen)
  • Kommunikation persönlich, als auch telekommunikativ (Telefon, Videotelefonie)
  • Beratung unter Einsatz moderner Mind-Mapping-Software zur besseren Darstellung von bspw. Website-Strukturen oder Organisationsabläufen
  • bestenfalls gemeinsamer Einsatz von Projektmanagement- oder Aufgaben- bzw. Notiz-Software, je nach Projektumfang
  • Erstellen einer Projekt-Konzeption mit Bedarfs- und Anforderungsanalyse
  • Sie erhalten ein faires und transparentes Angebot

Jedes Projekt wird so detailliert wie erforderlich, konstruktiv wie nötig und zeitsparend wie möglich besprochen. Eine Zusammenarbeit wird als ein dynamischer und gemeinschaftlicher Prozess mit dem Kunden verstanden.

Wartung und Website-Pflege

„Eine Website wird niemals fertig.“ Diese Aussage habe sie möglicherweise auch schon einmal aufgegriffen und sich gewundert, warum das so ist oder ob das womöglich nur ein Marketing-Gag ist.
Die schlechte Nachricht ist: leider stimmt es in den meisten Fällen. Die gute Nachricht ist: das ist normal.

Im Gegensatz zu Printprodukten müssen Webanwendungen an die mehr oder weniger rasante Entwicklung von Webstandards angepasst oder auf Updates überprüft werden.
Andererseits können Sie die Inhalte Ihrer Webanwendung aber auch immer aktuell halten und erweitern. Die alten Flyer hingegen müssen Sie mit großer Wahrscheinlichkeit entsorgen (aber Sie erhalten hier auch gerne neue).

Um die Qualitätssicherung zu gewährleisten unterliegt eine Wartung unterschiedlichsten Kriterien und umfasst folgende Leistungen:

  • Einpflegen von neuen Inhalten (Texte, Bilder oder multimediale Inhalten) in Webseiten oder Blog-Artikeln in bestehende Systeme,
  • Prüfung auf Updates von Systemen und Plugins, Modulen oder Extensions in bestehenden Installationen,
  • Wiederherstellung der ursprünglichen Installation nach defektem oder fehlgeschlagenem Update oder Auto-Update,
  • Backups von neuen oder bestehenden Systemen und Datenbanken,
  • Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Providern aufgrund mehrjähriger Erfahrung,
  • Hotline … wenn es dringend wird!

Das scheint teuer zu werden, kann aber bei einer guten Wartungsvereinbarung auch sehr moderat ausfallen. Probieren Sie es aus und nehmen Sie für ein Angebot Kontakt auf.

Trainings & Workshops

Grafik: Symbol eines Desktopbildschirms in Schwarz mit hellgrünem Hintergrund, darin auf dem Display symbolisch ein grünes Buch, zugeschlagen und hochkant.

Ab Sommer 2017 wieder buchbar!

Trainings, Schulungen oder Workshops ... hauptsache interaktiver Präsenzunterricht!
Wie auch immer Sie Ihre Weiterbildungsmaßnahme bezeichnen, die Grenzen sind oft fließend. Ich gebe gerne Unterricht in Gruppen bis 10 Personen, als auch Einzelunterricht in Form von:

  • Vorträgen zu bestimmten Fachbereichen,
  • Trainings (planmäßige Durchführung zu speziellen Themen),
  • Schulungen bzw. Kursen (als Folge von Unterrichtsstunden),
  • Workshops (gemeinsame bzw. selbständige Erarbeitung zu bestimmten Themen unter Anleitung).

Die besten Erfahrungen für eine effektive Wissensvermittlung habe ich bei der Kombination von Workshops mit einleitendem Vortrag und gleichzeitiger oder anschließender Anwendung bzw. Umsetzung in die Praxis gemacht. Aber auch der klassische Frontalunterricht wird von mir durchgeführt.

In jedem Fall ist es erforderlich den Kenntnisstand der Teilnehmer zu berücksichtigen und das Programm darauf abzustimmen. Das wird sicherlich nicht immer möglich sein, da es nur schwer realisierbar ist ständig neues Schulungsmaterial zu erarbeiten. Die Umstände haben gezeigt, dass die Kombination daraus eine gute Lösung ist.

Ich konnte meine Erfahrungen im Umgang mit Teilnehmern unterschiedlichen Alters, mit unterschiedlichsten Wissensständen in mehrjähriger Trainertätigkeit bei der GFN AG sammeln und umsetzen. Ein IHK-Zeugnis über den erfolgreichen Abschluss der Prüfung zur Ausbilder-Eignungsverordnung AEVO nach dem Bundesbildungsgesetz liegt vor. Weitere Zertifikate siehe Abschnitt "Geförderte Weiterbildung"

Aus der Praxis direkt übermittelt! Schulungen, die Ihnen weiterhelfen!

Schulungsthemen Inhouse- und Privat-Schulungen

  • Website-Konzeption & Usability
  • Wireframes – Mockups – Prototypes: am Anfang erstmal Struktur aufbauen und Layouts gestalten!
  • HTML5 und CSS3 – Grundlagen
  • HTML5 und CSS3 – Fortgeschrittenen Techniken
  • Responsives Webdesign
  • Web Analytics & Online-Marketing – Grundlagen (SEO, SMM, SEA)
  • CMS WordPress für Redakteure
  • CMS WordPress – Themes und Plugins einbinden, anpassen und ändern
  • Web-Administration – Die wichtigsten Grundlagen für einen erfolgreichen Start

Geförderte Weiterbildung

Für Ausbildungs- und Weiterbildungsunternehmen der geförderten Weiterbildung biete ich die Schulungen im Rahmen der Zertifizierung des europäischen Berufsverbandes für Web Professionals Webmasters Europe an.
Als Certified Professional Webmaster, Certified Web Designer und Developer sowie Certified Web Business Manager und mehrjähriger Trainer bin ich bestens auch mit dem aktuellen WE-Bildungsprogramm vertraut und kann folgende Module abdecken:

Web Interface Design & Usability

  • Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop
  • Webdesign mit HTML5
  • CSS3 Grundlagen
  • Responsive Webdesign

Website-Konzeption & Projektmanagement

  • Website-Konzeption & Usability
  • Management von Web-Projekten

JavaScript für Webdesigner und Web-Entwickler

Online Marketing & Web Analytics

Web-Anwendungsentwicklung mit PHP & MySQL

Wissensvermittlung für Privatpersonen – Hilfe zur Selbsthilfe

Sie sind eine oder mehrere Privatpersonen und möchten Ihre Webseiten selber gestalten, ggf. entwickeln oder redaktionell pflegen, wissen aber nicht wie? Sie haben schon Erfahrung und möchten Ihr Wissen noch erweitern? Ich helfe Ihnen gern.
Auch Privatschulungen sind möglich. Nehmen Sie Kontakt auf. Vieles lässt sich durchführen. Ob im Einzelunterricht oder auch in unterschiedlichen Gruppen-Konstellationen – aber garantiert zu fairen Preisen.

Leistungen & Services aus einer Hand.

Verschaffen Sie sich unter drei Kategorien einen kurzen Überblick über unterschiedliche Referenzen. Die Zusammenfassung nach Projekten verdeutlicht die Vielfältigkeit und Ebenen der erbrachten Leistungen und Services.

Projekte

WILDWUCHS — Manufaktur aus Naturprodukten

Collage: Screenshot Webseite und Quittungsblock, jeweils mit hellgrünem Hintergrund, bunten Strohblumen-Illustrationen und Schriftzug WILDWUCHS.

Die Inhaberin betreibt naturnahes florales Gestalten und fertigt wunderschöne Kränze, Sträuße und Gestecke aus Trockenblumen, Natur-, Schlaf- und Heilkräuterkissen, Bepflanzungen aus verschiedenen Materialien, Kräuteressig und andere Naturprodukte. Darüber hinaus entwirft sie außergewöhnliche Gartengestaltung und setzt diese auch um.

Auftrag: Webseite (Onepager) als erweiterte Webvisitenkarte, sowie Quittungsblock.

Leistungen:
Konzeption und Gestaltung Webseite.
Webentwicklung (Desktop und mobile Endgeräte), sowie SEO und Web-Analytics.
Fotografien und Bildbearbeitung.
Gestaltung Quittungsblock, sowie Druckvorstufe und Abwicklung Druckauftrag.

Kunde: WILDWUCHS, Ute Spieß | www.ute-wildwuchs.de

Hypnotherapie Gauer — Ambulante Psycho- und Hypnotherapie

Screenshot Startseite der Website mit hellgrauem Hintergrund. Oben links Firmenbezeichnung und rechts Website-Menü. Mittig Foto mit Bergen und einem See davor, im Fordergrund Wanderschuhe. Darunter der dunkle Website-Fußbereich mit Logo links und u. a. Kontaktangaben.

Dipl.-Psych. Andree Gauer ist psychotherapeutischer Heilpraktiker. Er hat sich auf Hypnotherapie spezialisiert, arbeitet aber auch mit anderen Verfahren.

Auftrag: Website mittels Content Management System mit eigens entwickeltem Design-Template.

Leistungen:
Beratung, Konzeption und Gestaltung inkl. Prototype Website.
Webentwicklung (Desktop und mobile Endgeräte), sowie SEO.
CMS mit Blog-Funktion, Galerie-Slider, Newsletter-Funktion, Kontakt- und Anmeldeformular.
Bildrecherche, Bildbearbeitung und Fotografien.
Administration und Wartung.
Schulung CMS-Redakteur.

Kunde: Dipl.-Psych. Andree Gauer | www.hypnotherapie-gauer.de

„Danke für deine höchst professionelle Arbeit, dein großes Know-how und die Unterstützung, die allzeit weit über das Normale hinausgingen.“ (Andree Gauer)

THERAPIE IM TORHAUS — Praxisgemeinschaft

Screenshot Website Startseite: Foto mit Toreinfahrt vorne und weißem Haus im Hintergrund unter dunkelblauem Himmel. Rechte Seite in eimem transparentem Streifen oben das Logo, mittig sieben gelbe Punkte (Website-Menü). Screenshot Seite Über uns. Hellgrauer Mittelteil mit Seitentitel links und Logo rechts im Kopfbereich. Darunter Texte und Fotos. Linker Rand Hintegrundfoto mit Säule Toreinfahrt, rechter Rand dto. und Logo oben, mittig gelbe Punkte mit Symbolen (Website-Menü). Foto-Collage: links Hausecke mit Firmenschild, davor das Firmenschild groß als Grafik. Links Foto mit zwei Firmenschilder der Praxen Koutsandréou und Gauer.

THERAPIE IM TORHAUS ist eine Praxisgemeinschaft in Leipzig von Therapeuten und Coaches mit der Ausrichtung auf Psycho- und Hypnotherapie.

Auftrag: Website (Onepager) mit mehreren Webseiten, Slide-Menü und Modifizierung Design-Template, sowie Firmen- bzw. Hinweisschilder.

Leistungen:
Beratung, Konzeption und Gestaltung inkl. Prototype Website.
Webentwicklung (Desktop und mobile Endgeräte), sowie SEO und Web-Analytics.
Bildrecherche, Fotografien und Bildbearbeitung.
Gestaltung und Auftragsabwicklung Firmen- bzw. Hinweisschilder.

Kunde: Praxisgemeinschaft Koutsandréou/Gauer | www.therapie-im-torhaus.de

„Wir sind dir wirklich zutiefst dankbar für deine intensivste Arbeit, Beratung, Kreativität und professionelle Performance.“ (Andree Gauer, Maja Koutsandréou)

PSYCHOTHERAPIE MAJA KOUTSANDRÉOU

Collage: Screenshot Webseite, beigefarbig mit Logo oben links, darunter Schriftzug und daneben rundes Porträtfoto, darunter Text. Davor und überlappend Briefumschlag mit Logo.

PSYCHOTHERAPIE IM TORHAUS bzw. PSYCHOTHERAPIE MAJA KOUTSANDRÉOU ist eine klassische Praxis für psychologische Psychotherapie mit verschiedensten Therapieverfahren.

Auftrag: Webseite (Onepager) als umfangreiche Webvisitenkarte, sowie Geschäftsausstattung.

Leistungen:
Konzeption und Gestaltung inkl. Prototype Website.
Fotografien und Bildbearbeitung.
Webentwicklung (Desktop und mobile Endgeräte), sowie SEO und Web-Analytics.
Gestaltung und Auftragsabwicklung Geschäftsaustattung Briefumschläge.

Kunde: Psychtherapeutin Maja Koutsandréou | www.psychotherapie-im-torhaus.de/

„Die Webseite sieht sehr gut aus und auch die Briefumschläge sind super geworden! Du arbeitest so fix, echt ein Traum! (Maja Koustsandréou)

FOKUS e.V. — Verein für Familienarbeit

Collage: links Screenshot Website-Startseite mit Logo oben, darunter 2x3 Fotos jeweils mit Schriftzügen am unteren Rand, zwischen grünen Balken, oben Menü unten Website-Footer. Rechts oben Faltblatt offen und darüber Faltblatt-Titel geschlossen. Darunter ein Bogen Briefpapier.

Ziel und Zweck von FOKUS e.V. ist insbesondere die Förderung der Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen. Der Verein unterstützt Familien in Krisensituationen und bei Schwierigkeiten, die im Zusammenhang mit der Erziehung von Kindern entstehen, sowie bei der Bewältigung von Alltagsproblemen.

Auftrag: Website, Faltblatt, Geschäftsausstattung Briefpapier, sowie CI-Logo.

Leistungen:
Beratung, Konzeption und Gestaltung inkl. Prototype Website.
Webentwicklung (Desktop und mobile Endgeräte), sowie SEO und Web-Analytics.
CMS mit 3 Menüebenen und Kontaktformular.
Bildrecherche, Fotografien und Bildbearbeitung.
Administration und Wartung.
Gestaltung und Erstellung digitaler Vorlagen Geschäftsausstattung Briefpapier.
Gestaltung, Druckvorstufe und Auftragsabwicklung Faltblatt.
Modifizieren bzw. Neugestaltung des alten Logos.

Kunde: FOKUS e.V. | www.fokusev.de

„Herr Schilke hat die Gestaltung und Umsetzung unserer Websites von Beginn an sehr engagiert und professionell verfolgt“ (Andrea Lummel, Geschäftsführung FOKUS plus gGmbH / FOKUS e.V.)

FAMILIENZENTRUM MOABIT–OST

Collage: Links Screenshot weiße Website-Startseite mit oben Menü in orangem Balken, darunter links Logo mit Schriftzug, daneben rechts Foto mit 2 Kindern in Damen-hoch-Pose und weiter darunter Texten. Rechts Faltblatt-Collection fächerartig nach unten offen, darunter Screenshot der Grafiken Fensterfolie und Outdoorbanner.

Das Familienzentrum Moabit-Ost ist ein bunter Ort der Begegnung für die ganze Familie und richtet sich besonders auch an Familien nicht deutscher Herkunft, Familien mit geringen finanziellen Mitteln und Ein-Eltern-Familien. Es gibt Beratung und verschiedenste Gruppen, Kurse, sowie Aktivitäten für Kinder.

Auftrag: Website, Faltblätter, Fensterfolien und Outdoor-Banner.

Leistungen:
Beratung, Konzeption und Gestaltung inkl. Prototype Website.
Webentwicklung (Desktop und mobile Endgeräte), sowie SEO und Web-Analytics.
CMS mit Blog-Funktion, Bildergalerien, Newsletter-Funktion, komplexer Kalenderfunktion, sowie Kontakt- und Anmeldeformular.
Bildrecherche, Fotografien und Bildbearbeitung.
Entwicklung und Gestaltung interaktiver PDF-Formulare zur Informationsübermittlung für redaktionelle CMS-Pflege.
Administration und Wartung.
Gestaltung Fensterfolien und Gestaltung und Auftragsabwicklung Herstellung Outdoorbanner.
Gestaltung, Druckvorstufe und Auftragsabwicklung Faltblätter.

Kunde: FOKUS plus gGmbH / FOKUS e.V. | www.familienzentrum-moabit.de

Anzeige Stellenausschreibung

Auftrag: Webseite (Landingpage) für eine Stellenausschreibung der Firma FINANZCHECK

Leistungen: Gestaltung, Webenwicklung

Kunde: KMF Werbung GmbH

Lebensmittelkennzeichnung spielerisch erklärt

Die Einführung der neue Lebensmittelinformations-Verordnung hatte einige Neuerungen in Sachen Lebensmittelkennzeichnung zur Folge. In einem Memoryspiel wird auf spielerische Weise auf einige dieser Neuerungen aufmerksam gemacht.

Auftrag: Memoryspiel mit Popup für Erläuterungen unter vorgegebenen Piktogrammen.

Leistungen: Anpassung/Einbindung von Grafiken, Entwicklung Popup und Programmierung

Kunde: Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. - BLL (www.bll.de) | Kennzeichnung spielerisch erklärt

Freie Arbeiten

VAN MORRISON — LIVE (Cover 2 Disc CD-Pack)

Collage: links Drittel - oberhalb Foto von Vorderseite CD-Hülle mit Booklet-Titelseite, darauf weißem Schriftzug VAN MORRISON - LIVE darunter Foto von Künstler mit Hut und Gesangspose am Mikrofon, auf schwarzem Hintergrund. Darunter Foto Rückseite CD-Hülle mit Inlet, darauf Überschrift, Text und Foto am unteren Rand. Rechte zwei Drittel - stehende aufgeklappte CD-Hülle mit Cover-Rückseite, davor 2 CDs flach liegend.

Foto Van Morrison: © 2007 by Art Siegel - CC BY-SA 2.0 (artolog on flickr)

2 Disc CD-Cover-Entwurf anlässlich einer Konzertübertragung vom rbb aus dem Schloß Neuhardenberg.

I Don't Mean A Thing If It Ain't Got That Swing (6 Disc CD-Pack)

Fotomontage: Linke Hälfte Rückseite CD-Hülle mit bräunlichem Inlet, darauf an unterer Ecke flach leigend links schwarze CD mit hellem Label, links CD-Booklet mit Vorderseite oben, darauf Gramophontrichter und Schreiftzug. Rechte Hälfte CD-Hülle stehend mit aufgeklappter CD-Halterung mit CD daran. Links davor flach liegend schwarze CD mit hellem Label, daneben rechts teilweise unter CD und CD-Hülle das CD-Booklet. Fotomontage: Linke Hälfte CD-Hülle, stehend mit aufgeklappter CD-Halterung und schwarzer CD mit hellem Label daran und davor Booklet aufgeklappt mit bräunlichen Innenseiten mit CD-Titel und Cover-Fotos. Rechte Hälfte Rückseite CD-Hülle mit bräunlichem Inlet, darauf an unterer Ecke flach leigend Rückseite des Booklets.

Swing-Compilation diverser Swingtitel unterschiedlichster Stilistiken und Spielweisen der frühen Jahren bis zum Electro-Swing, in einem 6 Disc CD-Pack, chronologisch zusammengefasst und inklusive Booklet.

Amy Winehouse (DVD-Cover) — I Tould You I Was Trouble (Live 2007) & The Story

Fotomontage: Links oben Vorderseite CD-Hülle mit Booklet-Titelseite, darauf mittig Foto der Künstlerin sowie Schriftzug und bunte Blumnegrafik drum herum, auf lila Hintergrund. Direkt daneben CD mit weiße Label Schrift und Foto. Links darunter CD-Hülle aufgeklappt mit Booklet- und Inlet-Innenseite. Rechts oben Rückseite CD-Hülle mit schwarzem Text auf lila Hintergrund, darunter Filmstreifen mit Fotos darin. Rechts unten Screenshot DVD-Menü.

Muster einer DVD für einen Doku-Film und ein Live-Konzert, mit Booklet und Inlet inkl. DVD-Authoring. Rechts unten Screenshot des DVD-Menüs.

Fotografie

Eine kleine Zusammenstellung verschiedenster Motive, vom Porträt bis zum Produktfoto. Manchmal künstlerisch, manchmal dokumentarisch oder informativ und machmal ist es auch "nur" ein gelungener Schnappschuss. Die Auswahl stellt insgesamt einen gewissen Querschnitt der Optionen dar, wobei diese im Detail unter "Leistungen" beschrieben sind.

Erläuterungen / Glossar

Administration

Administration (Verwaltung) meint in der IT die Systemadministration und bezeichnet Personen die damit zu tun haben als Administratoren. Sie verwalten Computersysteme im Internet oder in lokalen Netzen auf der Basis von Zugriffsrechten und planen, installieren, konfigurieren und pflegen IT-Infrastruktur.

Affiliate-Marketing

Auf Basis einer Partnerschaft stellt ein Webseitenbetreiber einem Verkäufer von Produkten oder Dienstleistungen auf seinen Webseiten Platz für Bannerwerbung oder Textlinks zur Verfügung, i. d. R. gegen Provision, mit dem Hintergrund die Zielgruppen des Verkäufers auf diesen Webseiten direkt abzuholen.

Akzidenzdruck

Akzidenzen sind Gelegenheitsdrucksachen wie beispielsweise Prospekte, Broschüren, Flugblätter, Visitenkarten, Speisekarten, Familiendrucksachen, Eintrittskarten, Fahrpläne, Briefe, Einladungen sowie amtliche und nichtamtliche Formulare, die außerhalb eines Verlages erscheinen. (Wikipedia)

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit bezeichnet im Bereich der IT (Informationstechnologie) die Gestaltung von Informations- und Kommunikationsangeboten derart, dass sie auch von Menschen mit Beeinträchtigungen weitestgehend ohne, aber u. U. auch unter Zuhilfenahme zusätzlicher Hilfsmittel (z. B. Screenreader) genutzt werden können. Dabei gilt es die vorhandenen Standards einzuhalten und einfache Strukturen zu schaffen.

Browserkompatibilität

Erfüllt ein Browser die Anforderungen eines anderen, wird er mit letzterem als kompatibel bezeichnet. Voraussetzung dafür ist u. a. die Anwendung vorgegebener Standards. Das World Wide Web Consortium (kurz W3C) ist das Gremium zur Standardisierung der Techniken im World Wide Web.
Leider halten sich nach wie vor nicht alle Browser-Entwickler an diese Standards, auch aufgrund unterschiedlicher Interessen. Kann man heute eine deutliche Annäherung an die Standards vermerken, bleibt es jedoch nicht aus, viele Eigenschaften und Funktionen nachträglich anzupassen oder anderweitig umzusetzen.

CD-/DVD-Authoring

CD- oder DVD-Authoring bezeichnet die Erstellung eines Masters (Prototypen) aus verschiedenen Inhalten (Video, Audio, Bildern, Texte etc.), das u. a. zur Vervielfältigung oder zu Präsentationszwecken generiert wird.

Composing

Bezeichnung für eine Bildbearbeitungstechnik, bei der ein oder mehrere Bilder mit einem Basisbild kombiniert werden.

Content Management System — CMS

Ein CMS (Inhaltsverwaltungssystem) ist ein plattformunabhängiges System zum gemeinschaftlichen Erstellen und Pflegen von Webseiten sowie verwalten derer Inhalte. Dazu nutzt es i. d. R. eine grafische Benutzeroberfläche und besteht meistens aus einem Front-End und einem Back-End.
Die Zuweisung von Benutzerrollen ermöglichen dem Benutzer mit unterschiedlichen Rechten in bestimmten Benutzergruppen zu arbeiten.

Desktop

Ein Desktop-Computer, kurz „Desktop“ (vom englischen desk für „Schreibtisch“ und top für „Oberseite“, also ein Schreibtischrechner), ist ein Computer in einer Gehäuseform, passend für den Einsatz als Arbeitsplatzrechner auf Schreibtischen. Der Begriff wird meist synonym zu Desktop-PC benutzt, es sind also Personal Computer gemeint. (Wikipedia)

Dynamische oder statische Webseiten

Eine statische Webseite besteht aus einem festen Inhalt, i. d. R. aus einem Kopfbereich (Header), einem Mittelbereich (Main), ggf. einem Seitenbereich (Sidebar) und einem Fußbereich (Footer) sowie deren Inhalte wie Texte oder Multimedia (Bilder, Video, Audio), die in einer Datei auf einem Server abgelegt werden. Bei statischen Websites betrifft das alle Webseiten dieser Website.

Dynamische Webseiten können sich aus den gleichen Inhaltsbereichen (Header, Main, Footer etc.) zusammensetzen. Diese liegen aber jeweils als einzelne Dateien auf dem Server und werden erst im Moment des Aufrufes zu einer Webseite zusammengesetzt. Der Vorteil: ist in einem Webseitenbereich eine Änderung vorzunehmen, muss diese nur einmal, nämlich in der Seite mit bspw. dem Kopf- oder dem Fußbereich geändert werden. Im Gegensatz zur statischen Website. Hier müssen die Änderungen in jeder Seite bzw. Datei vorgenommen werden.

E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing bezeichnet die Werbung per E-Mail, wobei auf diesem Wege eine persönliche und direkte Ansprache möglich wird, um neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden zu binden. Dabei kann der Empfänger über Beginn und Ende der Zustellung von Newslettern oder Werbe-E-Mails i. d. R. selber entscheiden.

Front-End und Back-End

Front-End (vorderes Ende) und Back-End (hinteres Ende) bezeichnen bei Content-Management- oder Shop-Systemen die Sicht des Besuchers bzw. die Nähe an der Eingabe (Front-End) sowie die Verwaltungsoberfläche (Back-End) bzw. Nähe an der Verarbeitung der Website.

Glamourretusche

Im Rahmen der Glamourretusche oder Beautyretusche werden zumeist Porträtfotos entsprechend einem Schönheitsideal manipuliert bzw. retuschiert. Sie wird regelmäßig in der Werbung und der Modefotografie eingesetzt.

Hosting

Unter Webhosting versteht man die Bereitstellung von Webspace (Speicherplatz für Dateien auf einem Server) sowie die Unterbringung (Hosting) von Websites auf dem Webserver eines Internet Service Providers (ISP). Domain-Hosting umfasst die Registrierung und den Betrieb von Domains (weltweit eindeutiger Name). Server-Hosting ist der Betrieb von virtuellen und dedizierten, also physischen, Servern. (Wikipedia)

Interfacedesign

Interfacedesign beschäftigt sich, im Rahmen der Möglichkeiten für eine Mensch-Maschine-Kommunikation, mit der Gestaltung von Benutzeroberflächen, um Bedingungen, Ziele und Hindernisse dieser Form der Interaktion auf den Menschen zu optimieren.

Intranet

Ein Intranet besteht aus einen Netzwerk von Computer, das unabhängig von öffentlichen Netzen ist (im Gegensatz zu bspw. dem Internet), nicht öffentlich zugänglich ist und ggf. zusätzliche Funktionen bietet. Es biete u. a. sichere innerbetriebliche Informationsströme oder kontrollierte Nutzung des Internets.

Kiosksysteme

Kiosksysteme sind Selbstbedienungsterminals und stellen thematisch begrenzte Informationen oder Möglichkeiten zur Geschäftsanbahnung auf computergestützten Displays, zumeist an festen Standorten im öffentlichen Raum (Behörden, Ausstellungen, Messen etc.), zur Verfügung. Der Zugriff auf die Programme ist auf bestimmte Anwendungen beschränkt, bieten u. U. aber dennoch Zugang zum Internet.

Kommunikationsdesign

Kommunikationsdesign bezeichnet die Vermittlung kommunikativer Inhalte auf visueller Basis. Es umfasst vor allem, aber nicht ausschließlich, Illustration, Fotografie, Typografie, Text, Digitale und Analoge Animation, Multimedia und Webdesign.

Label

Was ein Schallplatten-Etikett mit Informationen zum Inhalt auf Vinyl-Schallplatten ist, ist die bedruckte Seite bei einer CD oder DVD und wird allgemein als Label bezeichnet.

Landingpage

Landingpage bezeichnet eine Webseite (Landeseite), auf die ein Anwender vermittelt wird (landet), wenn er einen Werbebanner, eine Anzeige oder einen Textlink angeklickt hat, mit dem Ziel, auf dieser Seite eine gewünschte Aktion auszuführen. Bspw. Teilnahme an einer Umfrage oder Bestellung von Waren.

Microsite

Eine Microsite ist eine kleine Website mit geringer Navigationstiefe und oft thematisch festgelegt. Sie dient oft für Promotion-Maßnahmen und res. der Gewinnung von Interessenten oder Kunden.

Mind-Mapping

Eine Mind-Map ist ein grafisches Hilfsmittel, das zur besseren Strukturierung von Gedanken und Ideen eingesetzt wird. Dabei kommen alle analogen Hilfsmittel wie Papier und Stift bis hin zu komplexer Software zur Anwendung.

Neue Medien

Als Neue Medien werden alle elektronischen, digitalen und interaktiven Medienformen im Kontext Multimedia und Netzpublikation ab den 1980er Jahren bezeichnet. Hierzu zählen u. a. Internet, E-Mail, SMS/MMS, Kiosksysteme, Bildschirm- / Videotext oder elektronische Programmführer am Fernseher.

OnePager

Onepager (Einseiter) stellen den gesamten Content auf einer einzigen, nach unten durchlaufenden HTML-Website dar. Sie enthalten keine Unterseiten oder unübersichtliche Navigationen. Durch die strukturiert aufbereiteten Informationen und das Zusammenspiel von Text, Animationen und Grafiken wird ein besonderes Leseerlebnis geschaffen.

On-Page-Optimierung

On-Page-Optimierung betrifft alle Maßnahmen auf der jeweiligen Webseite bzw. innerhalb der Website zur Steigerung des Rankings (Rangordnung) in Suchmaschinen. Im Gegensatz zur Off-Page-Optimierung, die alle Maßnahmen auf anderen, außerhalb der Website befindlichen Webseiten, die jeweilige Webseite betreffend, versteht.

Optical Character Recognition — OCR

Optical Character Recognition ist eine optische bzw. automatische Zeichenerkennung innerhalb von Bildern. Werden Dokumente gescannt, liegen diese zunächst als Rastergrafiken vor. OCR-Software versucht aus den Bildinformationen typografische Abschnitte nach üblicher Textcodierung (ASCII, Unicode) zuerkennen, um diese in digitalen Text umzuwandeln.

Plugins, Extensions oder Module

Als Plugins, Extensions oder Module werden im Bereich des Content-Management-Systems Erweiterungen oder unterschiedlich umfangreiche Zusatzmodule bezeichnet, die das Hauptsystem um wertvollen Funktionen erweitern. Dazu gehören bspw. Shop-Systeme, Newsletter- oder Formular-Anwendungen.

Prototyping

Prototyping ist das Erstellen von Prototypes. Ein Prototyp ist eine bestenfalls bereits lauffähige Musterseite oder Musterwebsite, die wichtige Merkmale der finalen Version enthält: grafische Elemente wie Farben, Bilder oder Typografie sind enthalten, die Funktionalität wird demonstrierbar (Click-Dummy), Interaktivität ist möglich, ein responsives Verhalten kann simuliert werden. Die Software zur Erstellung von Prototypen ist speziell dafür ausgerichtet.

Provider (ISP)

Internet Service Provider (ISP) sind Dienstleister für den Betrieb von Internetdiensten (E-Mail, Chat, World Wide Web u. a.) sowie Anbieter von Inhalten oder technische Leistungen für die Nutzung im Internet.

Relaunch

Der Begriff Relaunch bezeichnet hier die Wiederveröffentlichung einer bereits bestehenden Website oder Webseite mit neuem und/oder überarbeitetem Inhalt.

Responsives Design

Responsive Webseiten werden so gestaltet und technisch aufbereitet, dass sie sich an die unterschiedlichen Darstellungen auf unterschiedlichen Endgeräten, hauptsächlich mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets, anpassen. Dabei verändert sich bspw. eine große Navigation am Desktop-Bildschirm auf einem Smartphone zum sog. „Burgermenü“ .

Search Engine Results Page — SERP

SERP ist die englische Abkürzung für die deutsche Übersetzung „Suchmaschinen-Ergebnisseiten“ und betrifft alle ausgegebenen Webseiten einer Suchmaschine, nach der Abfrage durch einen oder mehrere Suchbegriffe. Sie beinhalten sog. organische Ergebnisse und bezahlte Text- und ggf. Bildanzeigen.

Semantische Programmierung

Semantische Programmierung bezieht sich hier auf die Anwendung spezieller HTML-Elemente, die der inhaltlichen bzw. thematischen Strukturierung einer Webseite dienen. So werden bspw. Bilder, Überschriften, Abschnitte, Artikel oder Adressdaten entsprechend gekennzeichnet, um Informationen u. a. auch hierarchisch auszufiltern und für Suchmaschinen und den Bereich des Online-Marketings besser lesbar und verarbeitbar zu machen.

Server- oder clientseitige Programmierung

Im Bereich von Webanwendungen ist ein Server i. d. R. ein Programm, das mit einem anderen Programm, dem Client (Kunde), kommuniziert. Dabei befindet sich die Serverinstallation i. d. R. beim Provider (ISP). Der Client wird durch den vom Kunden oder Anwender genutzten Browser dargestellt und nutzt vom Server bereitgestellte Funktionalitäten. Serverseitige Programmierung betrifft die beim Provider installierten Programme und Skriptsprachen (z. B. PHP) und clientseitige Programmierung die vom Browser zu verarbeitenden Dateien und Skripte wie HTML, CSS oder JavaScript.

Shop-System

Aufbauend und angelehnt an Content-Management-Systeme dienen Shop-Systeme (Einkauf-Systeme) ausschließlich dazu, den darin angebotenen Inhalt zum Kauf anzubieten. Dabei wird die ausgewählte Ware zunächst in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und über einen festgelegten Bezahlvorgang mittels unterschiedlicher Bezahlsysteme abgewickelt, bevor sie per Versanddienstleister zugestellt wird. Verschiedene Systeme geben über den Status der Zustellung eine Rückmeldung.

Social Media Marketing — SMM

Unter SMM versteht man die Nutzung sozialer Medien wie bspw. Facebook, Pinterest, Twitter oder Google+ für eigene Interessen und Ziele. Dies kann einfacher Informationsaustausch mit dem Ziel von Imagepflege oder -ausbau sein, ein Kauf- oder Verkaufangebot, aber auch Kundenbindung über Supportangebote, Meinungsforschung, Rekrutierung, Fortbildung oder Trafficaufbau für die eigene Website.

Suchmaschinenmarketing — SEM

SEM – Search Engine Marketing bezeichnet die Maßnahmen, die zu einer günstigen Position auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen (SERP) führen. Das betrifft einerseits die Anzeige in den sog. organischen Ergebnissen (Index-Listings), die durch geschickte Suchmaschinenoptimierung (SEO) erreicht werden können und andererseits gezielte Suchmaschinenwerbung durch Keyword-Advertising wie bspw. Google AdWords.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

SEO – Search Engine Optimization ist die engl. Übersetzung für Suchmaschinenoptimierung und bezeichnet alle Maßnahmen die zur Verbesserung des Ergebnisses bei der Ausgabe in Suchmaschinen beitragen, um so weit wie möglich auf den vorderen Seiten zu erscheinen.

Transformation

Durch Transformationen wird ein Bild skaliert, gedreht, verzerrt, gedehnt oder verkrümmt. Darüber hinaus ist es auch möglich z. B. Hintergründe von Bilder auszugleichen, also im Gegensatz zum Beschnitt etwas hinzurechnen zu lassen.

Typografie

Typografie (auch Typographie) bezeichnet die visuelle Gestaltung von Textdokumenten für Webanwendungen oder Drucksachen, hauptsächlich mittels Schrift und weiteren Möglichkeiten, zum Zweck diese besser verständlich und optisch ansprechend zu machen.

Visuelle Kommunikation

Visuelle Kommunikation ist Teil der nonverbalen Kommunikation und ganz allgemein die Übermittlung von Informationen an das menschliche Auge. Voraussetzung für diese soziale Interaktion ist dabei die Kenntnis eines Code-Repertoires an bspw. Symbolen, Gebärden oder Charakteristika, um diese vom Sender über ein Medium erhaltenen Informationen zu decodieren.

Wartbarkeit

Die Wartbarkeit von Software ist ein Kriterium bei der Entwicklung und zeigt an, mit welcher Energie und welchem Erfolg Änderungen in einem Systemzusammenhang von Applikationen durchgeführt werden können. Wartbarkeit ist umso wichtiger je größer die geplante Verwendungsdauer der Software ist und je geringer die Verfügbarkeit von Experten für das Sachgebiet ist.

Website

Website auch Webauftritt (Internetauftritt), Webpräsenz (Internetpräsenz) sowie Webangebot (Internetangebot), fälschlich auch „Homepage“ genannt – ist ein virtueller Platz im World Wide Web, an dem sich meist mehrere Webseiten (Dateien) und andere Ressourcen befinden. Diese sind üblicherweise durch eine einheitliche Navigation (durch Hypertext-Verfahren) zusammengefasst und verknüpft. (Wikipedia)

Wireframes

Ein sehr früher konzeptioneller Entwurf einer Website oder Webseite, bei dem sich die Gestaltung auf die Anordnung von Elementen und der Benutzerführung beschränkt.

pixelperformance

animierte Grafik

Gestaltung & Entwicklung

  • Webdesign
  • Webentwicklung
  • Web-Analytics/-Marketing
  • Content-Management
  • Screendesign
  • Printdesign
  • Mediengestaltung
  • Fotografie
  • Beratung & Wartung
  • Trainings & Workshops
Erfahren Sie mehr!
.

Impressum

Kontakt
pixelperformance
Klaus Schilke
Kopenhagener Str. 39
10437 Berlin
Telefon: 030 44 34 21 68
Telefon: 0172 9 38 79 54
E-Mail: kontakt[ät]pixelperformance[pkt]de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Verweise und Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter Seiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder deren Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Urheberrecht

Die durch den Autor erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Herunterladen, die Weiterübertragung oder Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung vom Autor selbst erstellter, von ihm lizenzfrei oder unter Lizenz erworbener Fotos, Grafiken und sonstiger Bilddokumente, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors bzw. seines Urhebers nicht gestattet, weder für den privaten noch für den kommerziellen Gebrauch.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutzerklärungen

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z.B. E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden ausschließlich für die zum Zeitpunkt der Erhebung angeforderten Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Es wird dennoch darauf hingewiesen: die Datenübertragung im Internet (z.B. durch Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Autor behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Cookies

Die Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Diese werden für eine nutzerfreundliche Bedienung oder für die Effektivität der Internetseite genutzt und von Ihrem Browser gespeichert.
Einige Cookies werden nach Beendigung Ihres Besuchs automatisch gelöscht, andere Cookies müssen von Ihnen selber gelöscht werden.
Wenn Sie alle Cookies beim Schließen Ihres Browsers löschen möchten, keine Cookies zulassen möchten oder nur individuell, können Sie das je nach Browser in den Einstellungen konfigurieren. Eine grundsätzliche Deaktivierung kann die Funktionalität einer Internetseite einschränken.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Auf dieser Website kommt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”), zum Einsatz. Dieser Dienst verwendet “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und der Analyse der Benutzung der Website dienen. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindert werden, jedoch ist gegebenenfalls die vollumfängliche Nutzung sämtlicher Funktionen dieser Website nicht mehr gegeben. Sie können darüber hinaus die Erfassung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellenangaben für verwendete Bilder und Grafiken

Sämtliche Fotos auf dieser Website: © Klaus Schilke. Ausgenommen Headerbild "Überblick" von Michele Feola.
Grafik-Icons unter "Leistungen" teilweise unter Verwendung von simpleicon.com